Empfohlen Interessante Artikel

Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Aivazovsky "Moonrise in Feodosia"

Erstellt im Jahr 1892, Materialien - Leinwand, Öl, Maße - 200 x 327,5 cm. Ausgestellt in der Theodosia Art Gallery. I.K. Aivazovsky, Theodosius, Krim. Das Bild bezieht sich auf die Zeit, als der Künstler in seinem Malstil bereits die Perfektion erreicht hatte, aber trotz seines beträchtlichen Alters nicht aufhören wollte zu malen - in den 90er Jahren.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Leon Bakst „Firebird“

Der Künstler Leon Bakst wurde als Theatergrafiker berühmt. Die Premiere des berühmten russischen Balletts „The Firebird“ fand dank der engen Arbeit von Kunstmeistern wie Bakst statt. Er entwarf Kostümdesigns für die Hauptfiguren - für die weiblichen Rollen des Feuervogels und der Prinzessin.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung von Arkhip Kuindzhis Gemälde „Early Spring“

Malerei Der frühe Frühling gehört zum Pinsel des berühmten russischen Malers Arkhip Ivanovich Kuindzhi. Die Leinwand wurde 1895 gemalt und gehört zu den besten Landschaften des Künstlers. Der zentrale Platz auf dem Bild ist dem eisgebundenen Fluss vorbehalten, der am Vorabend der Frühlingsflut in Erwartung der ersten warmen Strahlen gefroren ist, die es ihm ermöglichen könnten, seine ganze Kraft freizusetzen und sich in seiner ganzen Pracht zu zeigen.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Zinaida Serebryakova "Katya mit Stillleben"

Am häufigsten porträtierte Zinaida Serebryakova ihre jüngste Tochter Katya in ihren Arbeiten. Trotz der Tatsache, dass der Künstler drei weitere Kinder hatte, war es Katya, die das besondere Interesse des Meisters weckte. In dieser Arbeit sehen wir ein Mädchen, das ungefähr 11 Jahre alt ist. In dieser Zeit ihres Lebens gingen Katya und ihr Bruder nach Paris, wo ihre Mutter bereits lebte.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung von Francois Bouchers Gemälde "Leda und der Schwan"

Francois Boucher war vielleicht der prominenteste Vertreter des Gemäldes der französischen Rokoko-Ära. Der Künstler wurde zu Lebzeiten mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und war sein eigener Mann am Hofe Ludwigs des Fünfzehnten, dessen Porträts seines Favoriten, der berühmten Marquise de Pompadour, wiederholt gemalt wurden. Das Talent des Künstlers ist vielfältig; er malte Gemälde, malte Kulissen für die Theaterszene, schuf Gravuren; Er malte Porzellan, malte Fächer und fertigte Skizzen für Stoffe an.
Weiterlesen