Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Anton Losenko "Abel"

Beschreibung des Gemäldes von Anton Losenko


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gründungsjahr - 1768 Das Bild ist im Kharkov Museum of Fine Arts zu sehen.

Der Künstler studierte mehrere Jahre klassische Malerei im Ausland und verbesserte so seine Schreibfähigkeiten. Mit den Gemälden des großen Raphael gelang es ihm, ein hohes Maß an Zeichnung zu erreichen. Zum Zeitpunkt des Malens hatte Losenko die Grundschule gründlich studiert, und so stellte er einen Mann in vollem Wachstum mit großem Wissen über die Sache dar.

Das Gemälde "Abel" hat wie das andere Werk des Malers "Kain" keinen Kontext. Die biblischen Namen bezeichneten nur die Sitter, die für die Leinwand posierten, aber sie passten ideal zur Handlung der Gemälde. Interessanterweise erschien der fest verwurzelte Name später, der Autor selbst nannte sein Werk nicht.

Der Künstler stellte sich die Aufgabe, zum Zeitpunkt des Leidens einen starken Mann zu zeigen, was er sehr gut tat.

Der Raum des Bildes ist perfekt organisiert: Nacktheit, gekonnt mit rotem Stoff überzogen, befindet sich streng auf der Diagonale. Jedes anatomische Detail wird sorgfältig ausgeschrieben, Proportionen werden perfekt eingehalten.

Die Gestalt von Abel, der auf den Rücken gefallen ist, ist voller Schmerz und Verzweiflung. Ein Krampf reduzierte die Muskeln, eine innere Bewegung im blassen Körper ist deutlich zu spüren. Mit geschlossenen Augen stießen offene Münder ein sterbendes Abschiedsstöhnen aus. Die Hand greift mit letzter Anstrengung nach dem Ort des tödlichen Schlags.

Der düstere allgemeine Ton der Arbeit stimmt mit dem aktuellen Ereignis überein. Der rote Fleck um den liegenden Abel zieht die Aufmerksamkeit auf sich: Der Betrachter sieht allmählich kein Stück Stoff mehr auf dem Bild und nimmt es als sich ausbreitenden blutigen Fleck wahr.

Das Fehlen eines zweiten Plans, der Landschaftsumgebung, die so üblich war, um eine menschliche Figur darzustellen, betont

Das künstlerische Können des Malers wurde nicht nur bemerkt, sondern auch bemerkt: Für „Abel und Kain“ wurde dem talentierten Künstler der Titel eines Akademikers verliehen.





Komposition nach Bild Ende des Wintermittages Yuon


Schau das Video: Dividenden Vs Zinsen - Die wichtigsten Unterschiede erklärt (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Zack

    I am sure you are wrong.

  2. Orik

    Zu Hause die schwierige Wahl

  3. Voodoogis

    Die maßgebliche Botschaft :), lustig...



Eine Nachricht schreiben