Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ilya Repin "Portrait of Andreev"

Beschreibung des Gemäldes von Ilya Repin


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Gemälde "Portrait of Andreev" ist ein Porträt des berühmten russischen Schriftstellers Leonid Nikolaevich Andreev.

Der zweite Name der Arbeit ist "Sommerferien". Der Künstler hat sich absichtlich diesen zweiten Namen ausgedacht, um das Publikum zu verwirren. Auf den ersten Blick scheint es uns, dass die Leinwand einen Mann zeigt, der entspannt auf einer Bank irgendwo im hinteren Teil des Gartens sitzt. Warmer Sommertag, die Sonne scheint. Rundum üppige, grüne Vegetation mit kleinen weißen Blüten. Dieser Eindruck ist jedoch irreführend. Das Gemälde wurde 1904 gemalt, als die modernistische Richtung die ganze Welt beherrschte. Repin trat auch nicht beiseite und verkörperte, inspiriert von der rebellischen Bewegung, in diesem Werk den gesamten revolutionären Geist der Generation.

Vor uns liegt ein Porträt von Leonid Andreyev. Zuallererst fällt die Kleidung der Person auf dem Bild auf. Ein rotes Hemd, das wie ein blutiger Fleck vor dem Hintergrund des grünen Grases aussieht. Der Autor verwendet absichtlich scharlachrote Farben, um den Geisteszustand des Porträts zu vermitteln. Der Schriftsteller Andreev war als gewagter, unruhiger Mensch bekannt. Er verkörperte das Weltchaos. Blutrotes Hemd - ein Spiegelbild seiner inneren Welt. Besonders interessant wirkt der Kontrast zwischen dem roten Hemd, dem schneeweißen Laden und dem Grün im Hintergrund. Trotz der Tatsache, dass der Autor sitzt, kann man die Bewegung spüren, die Energie, die vom Bild ausgeht.

Wir sollten auch auf das Gesicht von Andreev achten. Sein Blick, in der Ferne fixiert, nachdenklich, aber unzufrieden. Sichtbarer innerer Kampf, Spannung. Andreevs Gesichtszüge erzählen auch von seinem starken, willensstarken Charakter - einer geraden Nase, einem scharfen Kinn, einer breiten Stirn und geschürzten Lippen. Die sitzende Pose erzählt auch von dem dramatischen Bild. Das Gesicht ist leicht zur Seite gedreht, die Hände bedecken die gesamte Länge der Bank.





Beschreibung von Alyonushka Vasnetsova


Schau das Video: ИЛЬЯ РЕПИН. Передвижники (Kann 2022).