Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Boris Kustodiev "Epiphany Baptism" (1921)

Beschreibung des Gemäldes von Boris Kustodiev


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist kein Zufall, dass Kustodiev eines der wichtigsten Rituale für die Menschen als Thema für seine Arbeit gewählt hat. Der einzigartige Plan des Künstlers war es, die für ihn attraktiven Seiten der landesweiten Lebensweise zu zeigen, von denen ein Teil ein Feiertag ist, der die optimistische Stimmung seiner Leinwand bestimmt. Die Feierlichkeit des Kirchenfestes wird vom Maler ausdrücklich und anschaulich festgehalten.

Das Gemälde ist eine Kombination aus Handlungskomposition mit Landschaftselementen: eine Gruppe von Menschen und das heilige Ritual mit Schneeverwehungen, schneebedeckten Bäumen, Dächern und einem Tempel, der sich über die gesamte Komposition erhebt. Der Blick des Künstlers auf das Bild ist ungewöhnlich: Er beobachtet, was von oben geschieht, als würde er über eine Masse von Menschen schweben. An einigen Stellen verdecken schneebedeckte Äste die Menge.

Der Künstler achtet auf jedes Detail. Im Vordergrund führt eine Gruppe von Priestern in feierlichen Gewändern in roter und goldener Farbe ein Ritual durch, bei dem Wasser in der Nähe des Eislochs in Form eines Kreuzes gesegnet wird. In der Nähe können Sie ein in Eis gefrorenes Boot sehen, das ebenfalls mit Schnee bedeckt ist. Eine große Anzahl von Menschen, die sich auf einer schneebedeckten Straße zwischen den Bäumen aufstellen, warten darauf, dass das geweihte Wasser gesammelt wird. In der Ferne entlang der Straße stehen Pferdeschlitten.

Die gesamte Leinwand ist von Licht durchdrungen, das ihr die Farbe von Schnee verleiht, obwohl ihre Schattierungen unterschiedlich sind - von bläulich und grau, wo der Schatten fällt, bis hin zu blendendem Sonnenlicht. Elegante festliche Farben der Leinwand sorgen für eine erhöhte, feierliche Stimmung beim Publikum und lassen Sie sich auf den emotionalen Zustand der spirituellen Beziehung zu den Charakteren der Leinwand einstellen.

Kustodievs Nähe zu den Menschen drückte sich in Respekt vor Traditionen, Kenntnis der Bräuche und des Alltags der Menschen aus. Die Leinwand zeichnet sich durch akademische Professionalität und Dekorativität aus, die für den Stil seiner Zeit charakteristisch sind. Das Bild strahlt Optimismus und leuchtende Farben aus und drückt den Nationalgeist und die Majestät der Natur des Heimatlandes aus.





Walküre Bild


Schau das Video: Борис Кустодиев. Масленица. #TretyakovARCHIVE (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Sarlic

    Es ist okay, es ist der unterhaltsame Ausdruck



Eine Nachricht schreiben