Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Argunov „Sterbende Kleopatra“

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Argunov „Sterbende Kleopatra“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

"Dying Cleopatra" ist das erste Werk in der Geschichte der russischen Malerei, das der Figur der Antike gewidmet ist und reich an großen Siegen und Niederlagen ist. Das Bild zeigt eine Episode des tragischen Todes der faszinierenden ägyptischen Königin.

Einer Version zufolge beging Cleopatra, die legendäre Schönheit und weise Herrscherin, in ihrem Boudoir Selbstmord, nachdem sie erfahren hatte, dass sie sich Octavian unterwerfen und eine Gefangene seines Throns werden muss. Der Tod ereignete sich durch einen Biss einer Giftschlange, den der Diener in die Kammern trug.

Die berühmte Figur ist auf eine für diese Zeit ungewöhnliche Weise des Brustbildes gemalt. Bisher wurde ein so starker und ungewöhnlicher Winkel nur einmal verwendet - in der Arbeit „Peter I. auf seinem Sterbebett“. Die Königin liegt mit zurückgeworfenem Kopf im Rücken. Ihr Blick nach oben drückt Leiden, Bitterkeit und Hoffnungslosigkeit aus.

Der nackte Körper ist mit zarten, zarten Strichen bemalt, die perfekt aristokratisch-blasse, durchscheinende Haut vermitteln. Von unten lauert eine heimtückische Schlange in ihrer Brust - ein Bote des bevorstehenden Todes. Vor einem dunklen Hintergrund scheint Cleopatra inneres Licht auszustrahlen, sie scheint inspiriert und unzugänglich. Ihre gepflegten Locken sind wunderschön mit Perlen und frischen Blumen verziert. Das Bild erwies sich als verfeinert und berührend.

Trotz der großen Tragödie der Handlung ist das Bild sehr sinnlich und intim und keiner Erotik fremd. Diese Merkmale weisen auf den damals beliebten Rokoko-Malstil hin. Weiche, kühle, harmonische Farbtöne, ein schöner Kontrast aus dunklem Hintergrund und strahlender, zarter Haut, Eleganz und Kraft - all dies macht die Leinwand zu einem Blickfang.

"Sterbende Kleopatra" ist in der Tretjakow-Galerie ausgestellt und ein gutes Beispiel für das frühe Werk von Iwan Petrowitsch Argunow. Sein künstlerischer Stil gewann schnell neue Merkmale und machte seine nachfolgenden Arbeiten ganz anders als diese Leinwand.





Skulptur Falcone


Schau das Video: BEST OF HWSQ Folge 311-320 - Pandorya, Gronkh, Curry u0026 Tobinator World War Z (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Agnimukha

    Ich glaube, Sie haben sich geirrt. Ich bin sicher.

  2. Cormack

    Entschuldigung für die Einmischung ... Ich habe eine ähnliche Situation. Sie können diskutieren. Schreiben Sie hier oder in PM.

  3. Abantiades

    Es ist lustig, aber es ist nicht klar

  4. Ciarrai

    Klasse Klasse Super !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  5. Deegan

    Ich denke, Sie werden den Fehler zulassen. Ich kann meine Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  6. Abu Bakr

    Ich bin mir absolut sicher.

  7. Pirmin

    das ist positiv) nur Klasse)



Eine Nachricht schreiben