Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Antoine-Jean Grou „Napoleon auf der Arkol-Brücke“

Beschreibung des Gemäldes Antoine-Jean Grou „Napoleon auf der Arkol-Brücke“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts in der Geschichte der Malerei war von einer besonderen Zeit geprägt - die Ära der Romantik kam. Ihre Figur wurde von Napoleon Bonaparte gebracht, und es scheint, dass eine so mächtige Figur an die Macht kam, nachdem sie so viele Revolutionen verbracht hatte, dass sie auf den gewöhnlichen Realismus achten musste. Aber nein, Pathos, Majestät, Pomp - all dieser Imperialismus begann diese Ära zu umgeben. Wie verschwörerisch begannen die Künstler, sich mit der Geschichte des Römischen Reiches auseinanderzusetzen, wodurch die Meisterwerke der Romantik entstanden.

Die Ereignisse auf der Arkolsky-Brücke gehören zu den bemerkenswertesten im Leben Napoleons. Sie zeigten deutlich den Charakter und die Entschlossenheit des Kaisers - dort hob er ein Banner auf, das zu Boden fiel, und führte seine Soldaten über die Brücke. Dies ist eine Episode aus dem Leben des großen Kommandanten und später des Kaisers auf seiner Leinwand im Geiste der Romantik, dargestellt vom französischen Künstler - Akademiker Antoine - Jean Gros.

In den Ereignissen, die sich am 17. November Ende des 18. Jahrhunderts abspielten, wird Napoleons Figur in einer prächtigen Uniform dargestellt, mit einem Banner in einer halben Umdrehung, einem kalten und entschlossenen Blick um die sich zurückziehende Armee, der sagt, dass einer der letzte Schub sein wird, der den zukünftigen Kaiser zu einem der bedeutendsten Siege und Entscheidungen machen wird der Ausgang des ganzen Krieges.

Ein solcher Napoleon, aufgeführt von Gro, war der dynamischste und beliebteste unter all seinen Porträts. Zum ersten Mal also eine Person, die in einer völlig neuen Ära verkörpert ist - ein romantischer Held. Es ist bemerkenswert, dass das Bild dank der persönlichen Eindrücke des Autors so bedeutend wurde, dass Gro Bonaparte in der italienischen Firma begleitete und alle Ereignisse mit eigenen Augen sah.





Mad Greta


Schau das Video: ANLEITUNG. Sonnenstrahlen auf einem Foto animieren (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Braden

    Ja kann nicht sein!

  2. Wyndham

    Meiner Meinung nach ist dies erst der Anfang. Ich schlage vor, Sie versuchen, google.com zu durchsuchen

  3. Thabit

    Ich entschuldige mich, aber es kommt nicht auf mich zu. Gibt es noch andere Varianten?



Eine Nachricht schreiben