Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Sandro Botticelli "Porträt von Giuliano Medici"

Beschreibung des Gemäldes von Sandro Botticelli



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der große italienische Renaissancekünstler verewigte den Fürsten der Jugend in vielen seiner Gemälde, die in ihrer Schönheit auffielen. Giuliano Medici erregte die Aufmerksamkeit vieler Künstler, Dichter, die ihn in ihren Werken als einen in der Bevölkerung beliebten edlen Ritter erwähnten. Auf dem Bild von Botticelli erscheint Giuliano auf dem Bild eines dunkelhaarigen, raffinierten jungen Mannes, in dessen Augen echte Brillanz und Ruhe herrschen. Dieser Zustand des jungen Mannes erklärt sich aus der Tatsache, dass er nicht durch Staatsangelegenheiten belastet war und sich nur Unterhaltung und Turnieren hingab. Giuliano hatte Talent und innere Attraktivität, was ihm half, jeden Menschen für sich zu gewinnen. Und so wurde seine innere Schönheit und Stärke von vielen Künstlern gesehen, einschließlich Botticelli, die beschlossen, das schöne Bild eines jungen Mannes zu vermitteln. Und dieser elegante junge Mann mit einer stolzen Haltung wurde zu einer Muse für Botticelli, der nicht nur Farben in dieses Bild brachte, sondern auch seine Zärtlichkeit und Liebe.

Giuliano Medici, ein Liebling der Bevölkerung, erregte die Aufmerksamkeit und den Hass hoher Beamter. Es war persönlicher Hass auf ihn, der die Verschwörung verursachte, bei der er getötet wurde. Die Medici blieben für immer im Gedächtnis des italienischen Volkes durch den Fürsten der Jugend und einen außergewöhnlichen Ritter. Giuliano Medici wurde zum Inbegriff des goldenen Zeitalters in Italien, und deshalb trauerten die Einwohner bitter um ihn. Das Porträt, das niemanden gleichgültig lässt, ist zu einem echten Meisterwerk und Schaffen des großen italienischen Künstlers geworden.





Gab einen ahnungsvollen Bürgerkrieg


Schau das Video: An Introduction to Andrea Verrocchio: Artist of Renaissance Florence (August 2022).