Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Vasily Kandinsky "Colourful Life"

Beschreibung des Gemäldes von Vasily Kandinsky



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das bunte Leben (La Vie melangee) ist ein Bild eines der Begründer der abstrakten Kunst Vasily Kandinsky. Nach dem Kauf durch die Bayerische Staatsbank wurde das Gemälde seit 1972 in der Stadtgalerie Lenbachhaus in München ausgestellt.

Viele Kunstkritiker sind sich einig, dass das bunte Leben als eines der Schlüsselwerke des Künstlers gilt. Dies ist eine lebendige Hymne an die russischen Traditionen - im Gegensatz zu dem gemeinsamen Wunsch des Zaren und der russischen Elite, die westliche Kultur anzunehmen.

Im Jahr 2017 wurde bekannt, dass das Kandinsky-Gemälde der Familie der niederländischen Juden der Levenshtein gehört und 1940 nach der Besetzung der Niederlande durch die deutsche Armee illegal beschlagnahmt wurde - ein Fall von illegalem Nazi-Raub. Jetzt reichte das US-Gericht einen Antrag auf Rückerstattung ein.

Vasily Kandinsky beendete 1907 die Arbeit an einer Gruppe von Farbzeichnungen in Paris mit der Arbeit „Colourful Life“. Die Liebe zum hellen Leben in der Arbeit eines jungen Künstlers wird mit dem Einfluss der Volkskunst kombiniert. Menschen in ihren bunten Kostümen laufen wie bunte Livebilder auf zwei Beinen.

Kandinsky zeigt hier, was menschliche Existenz ausmacht. Russische Matrone beißt einen Apfel, eine Frau sucht nach Tönen auf ihrer Flöte. Ein paar Jungvermählten wollen sich küssen, der Priester zeigt sein Kreuz und ein unerwartet grüner Bart unterscheidet seinen alten Reisenden. Hoch über den Wolken befindet sich eine Burg. Aus diesem Bild ist absolut unmöglich zu verstehen, wie Wassili Kandinski von seinem objektiven Frühwerk zu seinen Abstraktionen kam, mit deren Hilfe er die Kunstgeschichte revolutionierte.





Meine Eindrücke über das Bild von Shishkin Rye


Schau das Video: How to Paint Like Kandinsky. Tate (August 2022).