Gemälde

Beschreibung von Vincent Van Goghs Gemälde „Backyard“

Beschreibung von Vincent Van Goghs Gemälde „Backyard“



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eines der frühesten Gemälde des niederländischen Meisters malt uns mit schwierigen Lebensbedingungen und dem Leben der armen Bauernschaft.

Es ist bekannt, dass Vincent in der Kunstausbildung extrem fehlte, weshalb der Künstler sehr und ständig litt. Der Meister (damals noch ein Amateur) versuchte, die elementaren Maltechniken selbst zu beherrschen, und hatte unglaubliche Schwierigkeiten. Ihm wurden in keiner Weise Menschen "gegeben", er stellte eine gewöhnliche menschliche Figur mit großen Nöten und unerträglicher Bitterkeit dar. Und das sieht man oft in seinen Werken - Menschen kommen besonders auf diesem Bild ziemlich statisch heraus.

Trotz der Statik kann man leicht sehen, was die armen Bauern, die irgendwo am Rande der Stadt leben, hinter reichen und elitären Villen, in Slums, in kalten und dunklen Holzschuppen, tun. Dies sind die einfachen Handlungen der Werktätigen: Putzen, Waschen, Aufhängen von Kleidung, Pflügen (die Abbildung ganz rechts) und viele andere.

In all diesen Arbeiten wird eine enge Beziehung zur Erde nachgezeichnet, weibliche Figuren wirken stark und selbstbewusst. Und das ist nicht überraschend, denn das Land ist ihr Brot, sie sind froh, dass sie kleine Grundstücke für landwirtschaftliche Arbeiten und einfache (wenn auch gar nicht wirklich einfache) Hausarbeiten haben. Und für sie sind die auf dem Bild dargestellten Lebensbedingungen im Hinterhof nicht schrecklich, für Bewohner und Besitzer von modischen Wohnungen, die unerträglich erscheinen könnten.

Die Leinwand ist völlig frei von fiktiven oder abstrakten Bildern, sie ist ganz und realistisch. Die Struktur, gepaart mit dem Farbschema, ist harmonisch und betont nur die Realität der bäuerlichen Hinterhöfe. Van Gogh respektierte die Armen als Menschen, als Klasse und schätzte ihre Arbeit, und dieses monumentale Bild, trotz der Größe und Einheitlichkeit der Handlung, spiegelt deutlich diese respektvolle Haltung wider.





Niko Pirosmani Giraffe


Schau das Video: The Life of Van Gogh - The Film (August 2022).