Gemälde

Beschreibung der Skulptur "Nika von Samothrake"

Beschreibung der Skulptur


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Statue der geflügelten Göttin Niki gilt als das berühmteste Meisterwerk der griechischen Kunst. Es wurde im Frühjahr 1863 auf der Insel Samothrake entdeckt. Übersiedlung in die französische Hauptstadt und Installation zwanzig Jahre später auf der Treppe zum Louvre. Bisher können Menschen aus verschiedenen Ländern die Arbeit eines unbekannten Bildhauers bewundern. Obwohl die Marmorstatue keinen Kopf und keine Arme hat, ist ihr historischer Wert nicht zu leugnen.

Es gibt eine Version, dass das Meisterwerk in den Jahren 220-190 v. Chr. Im Auftrag des Kommandanten Demetrius I. Poliorket aus Mazedonien geschaffen wurde, als der Sieg in Zypern errungen wurde. Ganz unten befindet sich eine Inschrift, die fast ausgelöscht ist, aber gelesen werden kann. Es sagt das Wort "Rhodos" und verherrlicht den Seesieg.

Nika steht auf einem rostralen Sockel aus grauem parosianischem Marmor. Wenn Sie sich die Figur der griechischen Göttin ansehen, können Sie sich vorstellen, wie sie von den Höhen des Himmels zu den Seeleuten hinabsteigt.

In ihrer erhobenen rechten Hand hatte sie einen Kranz oder einen Herd, es ist unmöglich, genau zu bestimmen. Die Flügel hinter Nikas Rücken sind symmetrisch angeordnet, obwohl nur ein kleiner Teil von links übrig bleibt. Einige Teile der Statue wurden manchmal gefunden, zum Beispiel wurde 1950 in Samothrake eine Hand entdeckt, aber der Kopf und andere Teile der Hände wurden bisher nicht gefunden.

Die griechische Göttin steht für Harmonie und Perfektion. Die Bewegungen der Figur sind so natürlich aus Marmor geschnitzt, dass der Wind sofort auf See zu sehen ist und sich daraus Kleidung entwickelt. Nach einiger Zeit wurde Nick von Samothrake zu einer kulturellen Ikone.

Viele Museen auf der Welt haben Kopien dieser Statue. Es gibt eine bekannte, die einem Casino in Las Vegas gegenübersteht. Auf der Motorhaube eines Rolls-Royce-Autos befindet sich eine Figur ähnlich wie bei Nika. Der erste Fußballpokal 1930 hatte die gleiche Form. Sie wird von vielen Künstlern und Kunsthistorikern geliebt. Zum Beispiel installierte Frank Wright oft das Bild der griechischen Göttin auf den fertigen Strukturen.





Landschaft in Auvers nach Regen


Schau das Video: Antike Skulptur war bunt! BUNTE GÖTTER GOLDEN EDITION. Die Farben der Antike. Film zur Ausstellung (Kann 2022).