Gemälde

Beschreibung von Vasily Perovs Gemälde „Vögel“

Beschreibung von Vasily Perovs Gemälde „Vögel“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Gemälde der Vögel wurde 1870 von Wassili Grigoriewitsch Perow geschaffen. Leinwand und Öl wurden verwendet, um die Leinwand zu malen. Die auf dem Bild dargestellte Szene wurde vom Künstler während seines Spaziergangs durch den Herbstwald bemerkt, daher kann das Bild zu Recht als realistisch angesehen werden.

Der zentrale Platz auf der Leinwand ist einem jungen Jugendlichen vorbehalten, der noch ein Junge und ein alter Mann mit langen grauen Haaren ist. Der Junge, anscheinend der Sohn eines reichen Landbesitzers, sitzt im Gras, eine Hand auf dem Knie und die andere einen Vogelkäfig. Seine Kleidung ist einfach, aber elegant, denn der Betrachter hat keinen Zweifel daran, dass er der Anführer in dieser Firma ist.

Neben dem Jungen, der völlig auf dem seltenen Gras ausgebreitet ist, liegt ein alter Mann. Er trägt ein einfaches schwarzes Hemd und hat Bastschuhe an den Füßen. Die Lippen des alten Mannes haben eine kleine Pfeife, mit der er versucht, einen Vogel zu locken. Wenn Sie die Umgebung genau betrachten, sehen Sie in der linken Ecke des Bildes mehrere Geißelstränge und Schlingen zum Fangen von Vögeln.

Die jungen Züchter und sein älterer Reisender haben sich gründlich vorbereitet, sie planen nicht, ohne Beute nach Hause zurückzukehren, also warten sie geduldig. Sie brauchen einen Vogel, um das Haus zu dekorieren, sie brauchen nichts und werden im nächsten Frühling Freiheit finden und die Winterzeit in einer warmen und gemütlichen Atmosphäre verbringen.

Der Junge und der alte Mann erfüllen einfach den alten Brauch, in dem es etwas Geheimnisvolles und Magisches gibt. Sie wollen den Pichugs keinen Schaden zufügen, sondern sie nur vor Schneestürmen und Schneestürmen schützen, die im Begriff sind, dieses Land in Besitz zu nehmen.

Die Umgebung der Vogelbeobachter ähnelt einem Märchen, was nicht verwunderlich ist, da dieses Gemälde von Perov in Zusammenarbeit mit dem berühmten Maler Savrasov geschrieben wurde und sich in wunderschönen jahrhundertealten Bäumen widerspiegelte, die als Hintergrund für dieses Gemälde dienten.





Bilderbrief von vorne Beschreibung



Bemerkungen:

  1. Bardalph

    Dieses Thema ist einfach unvergleichlich :), es interessiert mich)))

  2. Laco

    Absolut, die Nachricht ist ausgezeichnet

  3. Tuvya

    Was für eine seltene Chance! Was für ein Glück!

  4. Barre

    Logisch

  5. Bhric

    Genug von meinem Guten

  6. Bailey

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  7. Delaney

    Es ist nicht notwendig, alle nacheinander auszuprobieren



Eine Nachricht schreiben