Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Henri Matisse "Joy of Life"

Beschreibung des Gemäldes von Henri Matisse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Im März 1906 fand die zweite Ausstellung von Vertretern des Fauvismus statt. Es war unmöglich, ein lebendiges Gesamtbild des Führers der Fauvisten, Henri Matisse, zu bemerken, das "Lebensfreude" genannt wurde. Der Künstler machte sich ein Jahr zuvor in Südfrankreich daran.

Matisse sammelte Eindrücke im sonnigeren Teil des Landes und verkörperte die aufkommenden Ideen in einem neuen Workshop. Die gemieteten Räumlichkeiten in einem verlassenen Kloster erwiesen sich als sehr geräumig, was sich natürlich auf die hier geschaffenen Meisterwerke auswirkte.

Raumfreiheit inspirierte Gedankenfreiheit. „The Joy of Life“ ist eine Leinwand mit einer Breite von mehr als zwei Metern, die nicht nur für Matisse selbst, sondern auch für die bildende Kunst im Allgemeinen absolut neu im Stil ist. Seine Unterscheidungsmerkmale: Große Flächen sind mit der gleichen Farbe schattiert, die Figuren sind mit deutlichen Fettlinien zusammengefasst, der Charakter des Bildes ähnelt persischen Miniaturen und japanischen Gravuren.

Der französische Maler vermittelte gekonnt einen Wirbelwind von Emotionen durch das Spiel der Farben und die Veränderung der Formen. "Lebensfreude" verbindet die Motive der zügellosen Bacchanalia und den Frieden der Pastoral. Nackte Figuren von Männern und Frauen sind gleichmäßig über die untere Hälfte der Leinwand verteilt.

Überraschenderweise entschied sich der Künstler, sich nicht immer an die Regel der Perspektive zu halten: Figuren unterschiedlicher Größe befinden sich auf derselben Ebene. Mit einer solchen Technik verlieren Sie sich im Bildraum. Wie eine süße Farbillusion absorbiert sie einen Blick, der sich an die Figuren des Tanzens, Musikspielens und der Umarmung liebevoller Paare klammert.

Der Hintergrund für Urlauber ist der Himmel, das Meer, der Strand und die dichten Bäume. Flecken von bläulicher Tönung, Grün, Orange und blendendem Gelb sorgen für Harmonie und ein Gefühl des Feierns in der Seele.

Bei der Ausstellung wurde "Joy of Life" von einem amerikanischen Sammler Leo Stein erworben. Jetzt wird die Leinwand in den USA in der Barnes Gallery ausgestellt.





Gauguin Bilder


Schau das Video: Henri Matisse Masterpiece Collection (Juni 2022).