Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Frans Hals „Der lustige Trinker“ (The Drunkard)

Beschreibung des Gemäldes von Frans Hals „Der lustige Trinker“ (The Drunkard)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hals liebte es, seine ganze Freizeit in Pubs und Tavernen zu verbringen. Gleichzeitig wird es ein Fehler sein zu behaupten, dass er Tavernen nur besucht hat, um sich zu betrinken. Hier sah er jene Menschen, die dann die Helden seiner berühmten Gemälde wurden.

Dieses Gemälde richtet sich direkt an jeden von uns, an gewöhnliche Betrachter. Ein fröhlicher Trinkgefährte hält ein erhöhtes Glas in der Hand und möchte auf die Gesundheit von uns allen trinken.

Man spürt eine gewisse Überhitzung des Helden. Er ist schon ein bisschen betrunken. Er ist bereit, seinen Urlaub mit allen fortzusetzen. Außerdem ist es ihm absolut egal, mit wem genau. Es ist möglich, dass diejenigen, die auf der anderen Seite des Rahmens stehen, seine Trinkkumpels werden.

Hals stammt aus den Armen der damaligen niederländischen Gesellschaft. Es gelang ihm, einen unglaublich gesunden Strom gewöhnlicher Menschen in die Kunst zu bringen.

Die Helden seiner großartigen Gemälde sind gewöhnliche Menschen. Gleichzeitig scheinen die Helden überhaupt nicht unterdrückt und verstopft zu sein. Wir fühlen ihre Demütigung nicht. Sie sind unglaublich fröhlich und bereit, ständig jeden Moment des Lebens zu genießen.

Die Patrizier, die Hals auf Bestellung porträtierte, verlieren auf wundersame Weise den Pomp in seinen Porträts. Sie beginnen sich natürlich und so entspannt wie möglich zu verhalten. Sie verlieren jedoch ihre Unterscheidung und werden zu so einfachen Menschen. Gleichzeitig ist es absolut nicht zu spüren, dass sie von Geld und exquisiten Manieren der High Society umrahmt sind.

Hals versuchte in jeder Person, die er darstellte, das menschliche Prinzip zu betonen. Gleichzeitig traten Merkmale eines Nachlasscharakters weit in den Hintergrund. Gleichzeitig ist es wichtig, dass vermögende Kunden einen solch ungewöhnlichen Ansatz nicht immer zu schätzen wussten.

Aber es gab diejenigen, die es immer noch wagten, der Held der ausdrucksstärksten Porträts von Hals zu werden. Sie werden belohnt. Drei Jahrhunderte sind vergangen. Jetzt können wir ihre lebenden Gesichter sehen.





Mädchen auf dem Picasso Ball


Schau das Video: So gelingt die perfekte Bildbeschreibung A2B1 (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Frontino

    Welche geeigneten Worte ... der phänomenale, prächtige Phrase

  2. Cheveyo

    OM Nom Nom

  3. Vudodal

    Du hast nicht recht. Wir werden diskutieren. Schreiben Sie in PM, wir werden kommunizieren.

  4. Kizuru

    Wenn ich du wäre, würde ich das nicht tun.

  5. Kaylan

    Nicht logisch

  6. Akinolmaran

    Schnelle Antwort)))

  7. Tonio

    Eh, irgendwie traurig !!!!!!!!!!!!!

  8. Abubakar

    Ich akzeptiere es mit Vergnügen. Meiner Meinung nach ist dies relevant, ich werde an der Diskussion teilnehmen. Ich weiß, dass wir gemeinsam die richtige Antwort haben können.



Eine Nachricht schreiben