Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Wassili Surikow "Porträt einer Tochter"

Beschreibung des Gemäldes Wassili Surikow


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir haben ein sehr berührendes Bild. Der Künstler zeigt seine Tochter Olga als Kind. Wir sehen ein hübsches Mädchen, das fleißig für ihren Vater posiert. In ihren Händen hält sie ihre Lieblingspuppe. Surikov schafft es, die Lebendigkeit des Charakters seiner Tochter zu vermitteln.

Auf dem Gesicht des Mädchens liegt ein Lächeln. Sie ist gutmütig und sehr weich. In den Augen kann man eine besondere Neugier lesen. Das Gesicht ist rund und sehr süß. Es wird von prächtigen Haaren eingerahmt.

Auf Olya gibt es ein leuchtend rotes Kleid in kleinen Erbsen von weißer Farbe. Ein großer weißer Kragen aus eleganter Spitze schmückt ihn. Dieses Detail macht die Babyfigur weiblicher.

Der Künstler hat nie speziell in Auftrag gegebene Porträts gemalt. Seine Verwandten posierten normalerweise für ihn. Hier porträtierte Surikov seine älteste Tochter.

Wir sehen ein starkes zehnjähriges Mädchen. Sie können ihre kindliche Ungeschicklichkeit fühlen. Es ist neben dem Ofen gemalt. Es ist der Ofen, der zu einer Art Hintergrund für dieses Bild wird.

Olgas Blick fällt auf in Offenheit und Direktheit. Sie sieht sich alle Fässer an. Dem Künstler gelingt es, die Figur seiner Tochter charakteristisch festzuhalten. Surikov versucht nicht, sein Modell zu verschönern.

Dieses Bild ermöglicht es Ihnen, besonderen Komfort und Frieden zu fühlen. Dieses Porträt war der logische Abschluss einer ganzen Periode im Leben des Malers. Diese Zeit war die glücklichste in seinem ganzen Leben.

Die besondere Farbe des Porträts ist beeindruckend. Surikov verwendet meisterhaft Farbe. Alle Farben sind so gesättigt wie möglich. Er strebt nach unglaublicher Ausdruckskraft. Dadurch gelingt es dem Künstler, ein Live-Porträt zu schreiben. Es scheint eine weitere Minute zu sein, und wir werden das Lachen der Kinder hören, und das Mädchen wird von den Füßen fallen.

Surikov porträtiert nicht nur seine Tochter, sondern vermittelt ihr auch eine besondere Einstellung. Wir haben das Gefühl, dass er sie sehr liebt.

Das Publikum hat ein unglaublich warmes Gefühl. Ich möchte glauben, dass Olga eine große Zukunft hat. In der Zwischenzeit erobert sie alle mit ihrer Spontanität.





Frühstück Aristocrat Malerei


Schau das Video: Fälscher-Werkstatt in Neuköllner Keller: Kunst genial kopiert (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Mulcahy

    Hallo zusammen !!!!!!!!!!

  2. Suthleah

    Dyaya .... alter Temka, aber es gibt kein Mi ^^ selbst wenn Sie sich die Bilder nicht ansehen))) nein fsё ^ _ ^



Eine Nachricht schreiben