Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Arseny Meshchersky "Kaukasus"

Beschreibung des Gemäldes Arseny Meshchersky


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Meshchersky schuf eine Vielzahl prächtiger Landschaften. Die Gemälde des Künstlers beeindrucken mit außergewöhnlichem Realismus und leuchtenden Farben. Es ist, als ob sie ihr besonderes, niemandem bekanntes, aber gleichzeitig ursprüngliches Leben atmen.

Meshcherskys Ausbildung in der Schweiz spiegelte sich in seinen Kreationen wider. Er benutzte aber nicht nur bekannte Tricks. Dem Künstler gelang es nicht nur zu kreieren, sondern auch seinen eigenen Stil gekonnt zu entwickeln. Seine Landschaften sind erkennbar und unglaublich voluminös.

Auf diesem Bild gelingt es Meshchersky, die besondere Schönheit des Kaukasus einzufangen. Im Vordergrund sehen wir einen stürmischen Fluss. Mit Hilfe eines speziellen Tonübergangs gelingt es dem Künstler, die ungezügelte Natur dieses Flusses zu vermitteln. Es scheint, als würden wir gleich hören, wie das Wasser brodelt. Der Betrachter spürt sogar eine besondere Bewegung.

Die dunklen Felsen, die diese Schlucht bilden, sind unglaublich malerisch. Sie sind düster, aber gleichzeitig majestätisch. Links sehen wir eine einsame hoch aufragende Kiefer. Es beeinflusst die satten Farben, die Meshchersky verwendet, um die Schönheit der kaukasischen Natur zu vermitteln. Wir verstehen, dass der Künstler nicht nur die Natur darstellt. Er liebt sie und versucht, uns allen dieses besondere Gefühl zu vermitteln.

Der bodenlose blaue Himmel ist mit hellen Wolken bedeckt. Sie schwimmen ruhig. Betrachtet man all diese jungfräuliche Pracht. Der Kaukasus ist berühmt für sein wildes Temperament. Und das gilt nicht nur für den Menschen, sondern auch für die Natur. Meshchersky merkt das.

Jede Meshchersky-Landschaft ist original. In scheinbar einfachen und ganz gewöhnlichen Gemälden sieht er solche Dinge, dass es für einen gewöhnlichen Menschen unmöglich ist, sie zu bemerken. Es ist kein Zufall, dass sich der Künstler selbst als Zeichner der Natur betrachtete. Die von ihm geschaffenen Meisterwerke beeindrucken durch Größe und einen besonderen Blick auf die Natur.

Der Künstler fordert das Publikum auf, anzuhalten und alles mit völlig anderen Augen zu betrachten. Die Natur ist unglaublich und unglaublich schön.





Gemälde Shishkin Forest


Schau das Video: Wie DU mit 4 HACKS die PERFEKTE INSTAGRAM BIOGRAFIE erstellst I Instagram Account Story #1 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Sajinn

    Stimmen Sie zu, sehr nützliche Informationen

  2. Shakree

    Sicherlich. Ich stimme mit Ihnen ein.

  3. Labib

    Darin ist etwas. Vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage.

  4. Dadal

    Wunderbarerweise diese unterhaltsame Rezension



Eine Nachricht schreiben