Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Konstantin Somov „Herbst“

Beschreibung des Gemäldes von Konstantin Somov „Herbst“



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Somov war ein echter Profi. Es gelang ihm, eine Vielzahl von Landschaften zu schaffen, die wirklich überraschen.

Auf diesem Bild sehen wir den Herbst. Dies ist die goldene Zeit, in der sich die Bäume bereits in farbenfrohen Outfits kleiden, aber die Kälte noch keine Zeit hatte, ihren Tribut zu fordern. Es ist so angenehm, die letzten warmen Tage zu genießen, die uns die Natur vor dem Einsetzen des kalten Wetters gibt.

Es war einer dieser Tage, an denen Wels abgebildet war. Vor uns liegt einer der Wege des Parks. An einigen Stellen sieht man noch die grünen Blätter, meistens aber gelb und orange. Som schreibt meisterhaft jedes Blatt vor. Sie sind so voluminös, dass ihr Nervenkitzel spürbar ist.

Das Gras ist noch nicht gelb geworden. Sie macht uns glücklich mit ihrem reichen Teppich, als würde sie uns einladen, uns an die warmen Sommertage zu erinnern. Durch die Baumkronen können Sie den Himmel unterscheiden. Seine Farbe ist ungewöhnlich. Es ist rosa-lila. Die Luft ist so sauber und transparent, dass Sie einen leichten Windhauch spüren können.

Zwei Frauen gehen die Parkgasse entlang. Der Künstler zeigt sie im Profil. Es ist schwierig genug, Merkmale ihrer Gesichter zu unterscheiden. Man kann nur auf Befehl annehmen, dass sie aus den oberen Schichten der Gesellschaft stammen. Der Künstler zeigt sie in der Mitte der Leinwand. Aber sie sind an sich nicht wichtig. Für den Künstler ist es die Hauptsache, die jungfräuliche Pracht der Natur und die Einheit mit jedem Menschen zu vermitteln.

Heute haben wir es alle irgendwo eilig und bemerken selten die Schönheit der Natur. Es stellt sich heraus, dass es überhaupt nicht nötig ist, nach ihr zu suchen. Die üblichen Ecken des Parks sind unglaublich hell und verblüffen mit ihrer jungfräulichen Pracht. Sie müssen nur anhalten und diesen Charme sehen. Der Künstler zeigt nicht nur einen Herbsttag. Wir können fühlen, wie er seine Heimat liebt.

Das Betrachten des Bildes schafft eine freudige Stimmung. Alles ist voller Licht und satter Farben. Somov ist ein wahrer Meister, der es geschafft hat, das Volumen und die Anmut der Linien zu vermitteln. Es scheint ein weiterer Moment zu sein, und wir werden einen Hauch von Wind spüren und das Rascheln der Blätter hören.





Pablo Picasso Traum


Schau das Video: Meisterwerke revisited: Vincent van Gogh. Euromaxx (August 2022).