Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Valentin Serov „Porträt des Künstlers F. I. Chaliapin“

Beschreibung des Gemäldes von Valentin Serov „Porträt des Künstlers F. I. Chaliapin“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fedor Chaliapin ist ein herausragender Opernsänger, der im frühen 20. Jahrhundert lebte. Valentin Serov ist ein wunderbarer Künstler des 20. Jahrhunderts. Es ist nicht überraschend, dass diese Personen die Gelegenheit hatten, sich zu treffen.

Serov porträtierte in seinen Porträts oft kluge, talentierte Menschen. In seiner Arbeit finden sich Porträts von Maxim Gorki, Levitan, Repin und Leskov. Serov konnte auch die Gelegenheit nicht verpassen, Chaliapin auf der Leinwand darzustellen.

Das Porträt wurde 1905 gemalt. Dieses Bild unterscheidet sich erheblich von den üblichen Porträts von Valentin Serov. Erstens wird Fedor Chaliapin in vollem Wachstum dargestellt, damit wollte der Künstler die körperliche Majestät dieser interessanten Person zeigen. Zweitens wurde das Bild weder in Öl noch in Aquarell und nicht in Bleistift gemalt. Das Porträt besteht aus Holzkohle. Und auf den ersten Blick scheint es sogar, dass dies eine unvollendete Arbeit ist, aber eine Skizze.

Chaliapin im Porträt wird als eine wirklich großartige Person dargestellt. Er trägt ein volles Kleid. Weißes Hemd, Schmetterling, Lackschuhe - alles sieht perfekt aus.

Die Haltung von Fedor Chaliapin ist befreit, es ist klar, dass er sich nicht anstrengt, aber gleichzeitig sehen wir seine stolze Haltung, sein Selbstvertrauen. Der Körper selbst scheint etwas unverhältnismäßig. Ein kleiner Kopf, große Schultern und lange Beine, aber so wollte Serov den Sänger darstellen. Der Künstler arbeitete auch am Gesicht, es stellte sich als sehr ausdrucksstark heraus. Der leicht traurige Ausdruck auf dem Gesicht des Helden scheint uns zu sagen, dass der Sänger ein lyrisches Lied aufführen wird.

Das Porträt sieht sehr einfach aus, gilt aber als eines der schönsten und genauesten Porträts von Chaliapin. Das Bild hat absolut keinen Hintergrund. Serov wollte Chaliapin nicht irgendwo in einem Restaurant, auf der Bühne oder in einem Haus darstellen. Und es stellte sich heraus, dass die Aufmerksamkeit nicht auf Fremdkörper gerichtet ist, sondern auf eine Person - Chaliapin.





Mohnfeld Monet


Schau das Video: Hans Kupelwieser. Wu0026K ArtTalk (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Babatunde

    direkt zu Apple

  2. Brett

    Es ja!

  3. JoJokazahn

    Ich habe es mit großem Interesse gelesen – es hat mir sehr gut gefallen



Eine Nachricht schreiben