Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Gerard Terborch „Glas Limonade“

Beschreibung des Gemäldes von Gerard Terborch „Glas Limonade“



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieses Gemälde ist eines der besten Werke des Künstlers, das die schönsten Traditionen Hollands zu dieser Zeit zeigt. Diese Arbeit hat kein Drama, sie ist ruhig, gemessen, bewegungslos und konzentriert sich ganz auf die Beziehung zwischen einem jungen Mann und einem Mädchen.

Ein junger Herr, der einer Dame ein Glas Limonade anbietet, ist Galanterie selbst, wie süß ihre sanften Berührungen und Blicke süß sind. Sie verstehen sich voll und ganz. Zwischen ihnen findet ein stiller Dialog statt. Dies ist eine ziemlich romantische Szene, ein junger Mann, der sich um ein Mädchen kümmert, er hockte sich vorsichtig neben sie und berührte sanft seine Hände, um Limonade anzubieten. Anscheinend hat sich ein Kindermädchen in der Nähe gebeugt oder vielleicht eine Art Verwandter. Höchstwahrscheinlich geht es der jungen Dame nicht gut.

Terborch sehr talentiert beschrieb die Elemente der Kleidung. Man kann einen Pelzmantel sehen, der an den Rändern mit Pelz besetzt ist, ein Kleid, das aus feinem edlem Stoff genäht ist. All dies verrät ein reiches Mädchen, der Gentleman sieht aus wie ein Dandy, der sich zu sehr um sein Aussehen kümmert. Es ist zu sehen, dass der Herr ziemlich jung ist.

Der Künstler wählte subtil das Farbschema, er führte das Bild in einer Farbe, nichts weiter. Der Autor nahm Farben mit weichen Farbtönen auf, es wurde eine klare Beziehung zwischen dunklen hellen Tönen hergestellt. Terborch beschrieb die außergewöhnlichste Szene des gewöhnlichen Lebens. Er betonte Einrichtungsgegenstände, die eine einzigartige Gemütlichkeit schaffen: einen teuren Ledersessel, einen kleinen Tisch, auf dem eine dunkle, elegante Karaffe steht. Alles spricht von Romantik, den Feinheiten dieser Beziehung.

Alle Haushaltsgegenstände werden sehr subtil und elegant beschrieben. Es wird auch in Beziehungen gesehen, alles ist gesättigt mit Sorgfalt, Mitgefühl, Aufmerksamkeit. Dieses Bild erzählt vom Leben der niederländischen Gesellschaft, der Einzigartigkeit des persönlichen Lebens. Alles hier ist harmonisch, zurückhaltend, unterliegt einem Sinn für Takt, Gleichgewicht.





Chagall Bilder Bilder


Schau das Video: LectureArt and Competition in the Dutch Golden Age: Erasmus Lecture Part 2 (August 2022).