Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Dmitry Levitsky "Porträt von Nelidova"

Beschreibung des Gemäldes von Dmitry Levitsky


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nelidova - Trauzeugin des kaiserlichen Hofes, eine Frau von außerordentlicher Intelligenz, Leichtigkeit des Charakters und Mut. Sie kam leicht mit Menschen zusammen, machte mühelos nützliche Bekanntschaften, machte Freunde, wo anscheinend niemand sie hätte finden können, und konnte Paul I. sogar beruhigen, als er in Hysterie geriet und anfing, Amok zu laufen. Es kam vor, dass sie die Kaiserin vor dem wütenden Kaiser beschützte.

Auf dem Bild ist sie ziemlich jung dargestellt, noch vor ihrer Vertreibung aus St. Petersburg, noch vor den unangenehmen Gerüchten über sie und Paul. Sie hat kürzlich das Institut (Smolny Institute of Noble Maidens) abgeschlossen, ihr ganzes Leben steht noch bevor und sie trägt ein Theaterkleid, in dem die Schüler während der Aufführungen tanzten. Typischerweise wirken Porträts jener Zeit feierlich und streng, mit allen Insignien und immer mit einem strengen Blick auf den Betrachter.

Nelidova wird in einem Tanz dargestellt - dies ist in all ihrer Pose zu sehen. Die Beine sind gekreuzt, die Hände machen eine kreisende Bewegung, als ob sie einen imaginären Kreis umreißen, der Körper relativ zu den Beinen geht zurück, der Kopf ist leicht nach links geneigt. All dies erzeugt ein Gefühl von Schraubenbewegung, Spiraldrehung - es scheint, dass sich das junge Mädchen im nächsten Moment auf dem Bild dreht und mit sich selbst walzt.

Sie hat einen ordentlichen Hut auf dem Kopf, ihre Hand hält eine leichte transparente Schürze und ein schlaues, fröhliches Lächeln spielt auf ihrem Gesicht. Wie ein schelmisches Mädchen sieht Nelidova den Künstler und mit ihm den Betrachter leicht schief an, als würde er nachsehen - ist er wütend, dass sie tanzt? Wird es aufhören oder lachen?

Ihre Augen sind braun, ihr Haar ist aschfahl und zu einer hohen Frisur zusammengezogen. In jeder Hinsicht sollte es ziemlich erwachsen erscheinen, aber es scheint nicht.

So ging sie durchs Leben - lachen, tanzen, Streiche spielen und spielen. Menschen ein Gefühl der Freude und des zukünftigen Glücks geben.





Libellenmalerei


Schau das Video: Große Künstler der Malerei - Kunstwissen (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Ewert

    Großartige Idee

  2. Goltizragore

    wunderbar, diese sehr wertvolle Nachricht



Eine Nachricht schreiben