Gemälde

Beschreibung der Zusammensetzung von Vladimir Tatlin "Gegenrelief"

Beschreibung der Zusammensetzung von Vladimir Tatlin


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Seit 1913 unternimmt Vladimir Tatlin seine ersten revolutionären Versuche, Skizzen an der Schnittstelle zweier verwandter Kunstbereiche zu erstellen: Skulptur und Malerei. Das Ergebnis von Kunstexperimenten waren "Gegenreliefs". Fertige Gemälde markierten durch ihr Aussehen für den Designer eine neue scharfe Wendung in der kreativen Tätigkeit. Zuvor beschäftigte er sich mit figurativer Malerei und war vor allem als Theaterkünstler bekannt.

In seiner Werkstatt verwandelte sich Tatlin von einem Maler in einen Ingenieur: Anstelle von Pinseln und Ölfarben war er von Hämmern, Werkzeugmaschinen, Sägen und anderen Werkzeugen umgeben.

Bereits im Frühjahr 1914 wurde in Moskau die erste Ausstellung „Material Rebounds“ des Meisters eröffnet. Die Ausstellungen waren dreidimensionale Gemälde, deren Elemente verschiedene Formen und Materialien hatten und an der Basis befestigt waren. Der Künstler konzentrierte sich auf die Beschaffenheit der Materialoberfläche und ihre strukturellen Eigenschaften.

Der Kubismus, der den Werken der Maler zu Beginn des 20. Jahrhunderts innewohnt, wurde von Tatlin in Reliefkompositionen aus Metallkonstruktionen, Holzflächen, Glas und Gips umgewandelt. Beispiellose Kombinationen in den Werken erzeugten einen besonderen ästhetischen Effekt. Der Konstruktivismus war für den Designer eine neue Art, die Welt zu sehen: plastisch, räumlich, skulptural ...

Das Konzept des „Gegenreliefs“ steht in der Kunst dem „Relief“ entgegen - antiken und mittelalterlichen Traditionen in der bildenden Kunst. Ungewöhnliche Designs sind zweifellos auch grandios und schön, aber auf andere Weise - sie sind fasziniert von der Logik ihrer Konstruktion und der überzeugenden Vollständigkeit. Wenn Sie sich die Exponate von Tatlin ansehen, sehen Sie die Skelette der Städte der Zukunft, ihre unzerstörbare Grundlage und ihr kühnes Streben nach Himmel und Raum.

"Gegenreliefs" sind eine Art künstlerische Brücke zwischen klassischer Malerei und zukunftsweisender Avantgarde-Architektur.





Goldener Herbst Polenov


Schau das Video: Was ist Elektronegativität? I musstewissen Chemie (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Meliodas

    Ich bin endlich, ich entschuldige mich, aber es kommt mir nicht nahe. Ich werde weiter suchen.

  2. Dylan

    Danke für die wertvollen Informationen. Es war sehr nützlich für mich.

  3. Manauia

    Ja, du bist talentiert

  4. Mezirn

    Wunderbar, das ist ein wertvoller Satz

  5. Odion

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  6. Qaseem

    Bravo, diese ziemlich gute Idee ist übrigens nur notwendig

  7. Astyrian

    Ich kann mich gerade nicht an der Diskussion beteiligen - ich habe keine Zeit. Ich werde freigelassen - ich werde auf jeden Fall meine Meinung äußern.



Eine Nachricht schreiben