Kategorie Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Wassili Perow
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Wassili Perow "Mahlzeit"

Vasily Perov, einer der herausragenden Künstler des 19. Jahrhunderts, enthüllte in seinen Gemälden fast immer die Unvollkommenheiten der modernen Gesellschaft. Eine dieser Arbeiten ist die Leinwand "Meal". Hier ist eine Szene des Mittagessens in den Klostermauern. Vor den Ministern der Kirche steht ein üppiger Tisch mit einer Vielzahl von Gerichten.

Weiterlesen

Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ilya Repin „Porträt von M. F. Andreeva“

Das Bild von Ilya Repin zeigt eine der brillantesten Frauen des frühen 20. Jahrhunderts - Maria Fedorovna Andreeva. Diese Frau war eine wundervolle Theaterschauspielerin und genoss in kulturellen Kreisen großen Respekt. Vor allem aber hatte sie einen sehr hellen, explosiven Charakter. Es war das unruhige Temperament der Frau, die versuchte, Repin in dieser Arbeit zu vermitteln.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Kramskoy Nekrasov während der letzten Lieder

Das Gemälde entstand in der Zeit von 1877 bis 1878 und befindet sich in der staatlichen Tretjakow-Galerie. Das Gemälde entstand auf Initiative des legendären russischen Sammlers Pavel Tretjakow, als der große Dichter bereits sehr krank war. Der Patron bestellte das Porträt von Nekrasov beim herausragenden Meister des realistischen Porträts Ivan Kramsky, und der Künstler stimmte eifrig zu.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Robert Falk Red Möbel

Möbel in roten Bezügen. Die Flasche auf dem Tisch, die mit dem Spiel der Schatten ein riesiges Bild erhielt. Tischdecke auf den Tisch geworfen. Und viele schwarze, alarmierende Schatten, die im Weltraum verstreut sind. Rote Decken sorgen für Unsicherheit - es ist unklar, welche Art von Möbeln sich darunter befindet - welche wahre Form und Farbe sich hinter diesem roten Vorhang verbirgt.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Ivan Vishnyakova Mädchen mit einem Vogel

Das Gemälde „Mädchen mit einem Vogel“ wurde in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts vom russischen Porträtmaler Ivan Yakovlevich Vishnyakov gemalt. Das genaue Entstehungsdatum des Bildes ist nicht bekannt, da nur wenige Informationen über den Künstler selbst und seine Gemälde erhalten geblieben sind. Vermutlich ist dies 1749. Derzeit sind nicht mehr als zehn Porträts eines talentierten Künstlers erhalten.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Dmitry Levitsky „Porträt von Suworow“

Datum des Schreibens - 1786. Tropinin und Moskauer Künstler seiner Zeit, Moskau. Der Autor schuf das Porträt des großen Generalissimus nach einigen Informationen aus dem Gedächtnis unter Verwendung der Gerüchte und Eindrücke von Menschen, die Suworow sahen. Alexander Wassiljewitsch weigerte sich zu posieren und bezog sich auf die Beschäftigung. Der Künstler weigerte sich ausdrücklich, die Figur in vollem Wachstum darzustellen - dies ermöglichte es dem Betrachter, seine Aufmerksamkeit auf die persönlichen Qualitäten der dargestellten Person zu lenken, ohne von den Parade-Utensilien abgelenkt zu werden, die dem Status einer wichtigen Person entsprechen.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Kramskoy Porträt des Chemikers Dmitry Ivanovich Mendeleev

Kramskys Gemälde "Porträt des Chemikers Dmitri Iwanowitsch Mendelejew" ist eines von vielen Porträts des Künstlers, das berühmten Persönlichkeiten der russischen Kultur gewidmet ist. Wenn wir über diese Tradition sprechen, möchte ich im Allgemeinen darauf hinweisen, dass fast alle Werke von Kramskoy aus diesem Zyklus ein gemeinsames Gefühl „durchscheinen“, nämlich unterstrichene Liebe und großen Respekt für die Menschen, die er auf seinen Leinwänden darstellte.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Nikolai Kasatkin Rivals

FROSTY AIR. GESCHMACK AUS KALTWASSER. Im Hintergrund ist der schicke Winterhimmel klar und gesättigt. Die Stille und der Frost eines schneebedeckten Morgens sind zu spüren, wenn kein Wind weht und nur ein Knirschen des Schnees unter den Füßen die Stille bricht. Das Dorf schien in diesem wunderschönen weißen Dekor unter einer weichen und luftigen weißen Decke zu frieren.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Konstantin Makovsky „Tamara und der Dämon“

Das Gemälde wurde 1889 veröffentlicht. Der Titel des Gemäldes wird durch seine Quelle angegeben - die abgebildeten Figuren sind Figuren in einem literarischen Werk. Das romantische Gedicht von M. Yu. Lermontov "Demon" war das Hauptprinzip des Künstlers bei der Schaffung einer ausdrucksstarken künstlerischen Komposition. Die Bilder sind von den Linien des Gedichts inspiriert, auf der Leinwand ist eine Episode von Tamaras Begegnung mit der geflügelten Jugend "der Geist des Exils".
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Die Escher Helix

Die 1953 entstandene Gravur „Spirals“ gehört zu den mehrkomponentigen mathematischen Werken des niederländischen Grafikers Maurits Cornelis Escher, die im Stil der Op-Art auf einer Holzoberfläche hergestellt wurden. Die Idee dieser Arbeit, wie alle anderen Ideen von "lockigen" Gravuren, erhielt Escher aus mathematischen Artikeln über die Mosaikfragmentierung des Raums, die Projektion dreidimensionaler Figuren auf eine flache oder zweidimensionale Oberfläche sowie Ideen der nichteuklidischen Geometrie.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Domenico Ghirlandaio Porträt von Giovanna Tornabuoni

Das 1488 gemalte „Porträt von Giovanna Tornabuoni“ wurde nicht aus der Natur geschaffen - das Ausgangsmaterial für das Werk war eine Medaille mit dem Profil einer jungen Frau, die nach der aktuellen Version Giovanna della Albizzi mit Lorenzo Tornabuoni heiraten sollte. Die Florentinerin war nichts Besonderes in der Geschichte. es sei denn, die junge Hochzeit fand unter direkter Beteiligung von Lorenzo dem Prächtigen statt, einem Verwandten des Bräutigams.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Fedor Rokotov „Porträt des Grafen A. I. Vorontsov“

Fedor Rokotov war ein berühmter russischer Künstler des 18. Jahrhunderts. Fast alle seine Werke sind Porträts. Der Ruhm des Künstlers wurde nicht sofort gegeben. Er wurde in eine arme Bauernfamilie hineingeboren, zog dann aber nach Moskau und lernte sofort die Moskauer Intelligenz kennen. In einem Kreis hochrangiger Leute freundete er sich schnell mit Graf Artemy Ivanovich Vorontsov an.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Jerome Bosch Xie Man

Das Gemälde von Jerome Bosch, das Ende des 15. Jahrhunderts geschrieben wurde, eröffnet dem Betrachter eine Inszenierung, um Jesus Christus und Pontius Pilatus angesichts einer wütenden Menge zu begegnen. Jesus wird als hager und verkrüppelt von der Peitsche der Peitsche und mit einer Dornenkrone auf dem Kopf dargestellt. Eine Menge, die nach Boschs Ansicht die Hinrichtung eines „falschen Propheten“ forderte, sollte ein großes, vielköpfiges, böses und hässliches Monster mit stumpfen Gesichtern und sinnlosen Blicken darstellen außerdem wie ein müßiger Karneval Beau Monde.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung der Ikone von Andrei Rublev "Himmelfahrt des Herrn"

Die Mariä-Entschlafens-Kathedrale in Wladimir war berühmt für ihre Fresken und Ikonen. Die wichtigsten Ikonenmaler, die im Inneren des Gebäudes arbeiteten, waren Andrei Rublev und Daniil Cherny. Unter dem aufmerksamen Blick von Andrei Rublev schufen diese beiden Meister die Ikone der Himmelfahrt des Herrn. Diese Ikone zeigt einen der wichtigsten Momente für die orthodoxe Kirche im Leben Jesu Christi - die Himmelfahrt.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Masaccio Crucifixion

Das Gemälde „Kreuzigung“ des italienischen Meisters Masaccio wurde 1426 gemalt, um die Räumlichkeiten der Pisa-Kapelle Santa Maria del Carmine zu schmücken. Es ist das bekannteste und genaueste Gemälde von Masaccio in Bezug auf Datierung und Kosten, da der Kunde aufgrund des besonderen Eindrucks, den die Arbeit auf ihn machte, alle Daten zu seiner Bestellung sorgfältig dokumentiert hat.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Alexander Viktorovich Shevchenko „Musiker“

Die Leinwand des russischen Avantgarde-Künstlers Alexander Viktorovich Shevchenko strahlt die Magie der Musik und ihre Schönheit aus. In der Bildmitte können Sie die Figur eines Mannes und einer Frau unterscheiden. Ein Mann steht mit leicht gesenktem Kopf da und hält seine Geige mit der linken Hand und einen Bogen mit der rechten Hand. Das Gesicht des Darstellers ist extrem verschwommen, aber die Schatten in Augen, Mund und Nase spielen auf die Kurven des Gesichts an.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ivan Aivazovsky "Malakhov Kurgan"

Jahr der Entstehung - 1893, gebrauchte Leinwand und Öl, Größe: 71 x 84 cm. Befindet sich in der Theodosia Art Gallery. I. K. Aivazovsky, Theodosius, Krim. Eine interessante Geschichte des berühmten sowjetischen Kunstkritikers L. A. Wagner widmet sich der Schaffung dieses Bildes. 1892 verbrachte Ilja Konstantinowitsch den Winter in einem kleinen Herrenhaus in St. Petersburg und arbeitete viel mit Entrückung, wobei er vergaß zu essen.
Weiterlesen